Baalsdorfer Spendenziegel

Baalsdorfer Spendenziegel

Bei Sanierungsarbeiten in der Baalsdorfer Kirche im Jahr 2012 wurde nach der Beräumung der neuzeitlichen Verfüllschicht, im Bereich des in den 1950-er Jahren hergestellten Fußbodenniveaus, in etwa 0,30 m Tiefe ein älterer, historischer Ziegelfußboden entdeckt. Dieser...
Ein alter Hof wird saniert

Ein alter Hof wird saniert

Familie Naumann gehörte über Jahrzehnte das Bauerngut in der heutigen Brandiser Straße 69, etwa mittig des nördlichen Dorfangers gelegen. Das Wohnhaus ließ Gustav A. Naumann (gest. 1899) im Jahr 1882 errichten – eine Putztafel an der Giebelseite erinnert daran....
Gedenken an die im 2. Weltkrieg gefallenen Baalsdorfer Männer

Gedenken an die im 2. Weltkrieg gefallenen Baalsdorfer Männer

In diesem Jahr waren die Medien voll von Dokumentationen, Berichten, Spielfilmen und dergleichen. Auch in unserem Angerblatt sollte an das Kriegsende vor 70. Jahren erinnert werden. Es bedarf an dieser Stelle auch nicht einem geschichtlichen Exkurs, denn darüber wurde...
Ältestes Haus von Baalsdorf gesucht

Ältestes Haus von Baalsdorf gesucht

In unserem Ort gibt es gleich mehrere Wohnhäuser, die nach erstem Anschein ins 18.Jh. datiert werden können.    Durch entnommene Holzproben und deren Bestimmung kann eine genaue Klärung erfolgen. Es besteht die Möglichkeit eine Holzscheibe von einem bereits...
500. Reformationsjubiläum

500. Reformationsjubiläum

In diesem Jahr jährt sich zum 500. Mal der Tag der Reformation. Ungeachtet der Tatsache, dass diese Trennungsgeschichte der Christenheit bis in die Gegenwart spürbar ist, geraten besonders in diesem Jahr Martin Luther (1483-1546), sein Leben, seine 1517 angeschlagenen...
HOME